Cookie-Bestimmungen

Unsere Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website und durch Ihre Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu Cookie-Bestimmungen.

Vorheriger Artikel (42/85)
Wege zum europäischen Kapital
Wege zum europäischen Kapital
Zurück

Wege zum europäischen Kapital

15/06/2015

Author : Philippe Tassin, Head of of Private Equity and Real Estate Services at BNP Paribas Securities Services

Die „Depo-Lite“-Regelungen in manchen Ländern eröffnen Verwaltern von Private-Equity - und Immobilienfonds aus Nicht-EU-Ländern potenzielle Vertriebsmöglichkeiten in Europa.

vignette-blogueur-Tassin.jpgGestärkte Regulierungsvorschriften in Bezug auf Privatplatzierungen (in der Regel als „Depo-     Lite“ bezeichnet) in manchen Ländern eröffnen Verwaltern von Private-Equity- und       Immobilienfonds aus Nicht-EU-Staaten potenzielle Vertriebsmöglichkeiten in Europa. Aber die Wahl eines guten Dienstleisters ist wichtiger denn je.

 

Klicken Sie hier, um mehr über „Depo-Lite“ zu erfahren (Text in Englisch)

routes pic.jpg

 

Folgen Sie uns